Kindertheater „Die Wetter Retter !?“

19. März 2014,
9.00 Uhr,
Kaiser-Friedrich-Halle

Geschlossene Veranstaltung


Schirmherr für den Initiativkreis Mönchengladbach

Robert Bückmann
Geschäftsführer der Bückmann Verwaltungs GmbH
Persönliches Mitglied im Initiativkreis Mönchengladbach

Klima, Klimawandel und Klimaschutz für Kinder

im Theaterstück „Die Wetter Retter!?“ drehte sich alles um das Thema Klima, um den Klimawandel und um den Klimaschutz. Inszeniert wurde eine spannende und informative Geschichte für Kinder:

Ein Großwindpark soll am Ortsausgang gebaut werde. Erfinderin Emma und ihr Cousin Freddy sind begeistert, denn Freddys Mutter Viola ist Pressesprecherin des Vernünftigen Energie-Zentrums (VEZ), das diese Anlage bauen will.

Opa hingegen, seinerseits auch ein Erfinder, ist jedoch mehr als skeptisch!

Emma und Freddy sind verwirrt. Wer hat denn jetzt recht – der etwas verrückte, aber ideenreiche Opa oder die kluge Geschäftsfrau Viola?

Während Emma und Freddy mit Opas alter Erfindung „Solaros“ spielen, werden sie durch Zufall in das Jahr 2025 versetzt. Dort haben sich die Lebensbedingungen auf der gesamten Erde und auch bei ihnen zu Hause sehr verändert. Die Kinder erfahren, was das Bauvorhaben des Großwindparks ausgelöst hat…

Mutig beschließen sie, in das „HIER und JETZT“ zurückzureisen und die Geschichte zu ändern. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Gleich im Anschluss wurden die anwesenden Kinder von den Schauspielern zu den Themen Mülltrennung, Klimagefahren und Ursachen der Umweltverschmutzung befragt. Die zentrale Botschaft des Stücks "global denken, lokal handeln!", scheint bei den Kindern gut angekommen zu sein.
Die "Wetter-Retter?!" war ein Theatererlebnis, das sicherlich den insgesamt mehr als 1000 Kindern und ihren Lehrern in guter Erinnerung bleiben wird.

Das Ensemble "Comic On!" mit dem Schirmherrn Robert Bückmann

Das kindgerechte Mitmachtheater

spielerische Gesprächsrunde mit den Kindern