Vortrag mit Prof. Günter Blobel

04. Mai 2003,
Haus Erholung


Schirmherr für den Initiativkreis Mönchengladbach

Ernst Kreuder 
Geschäftsführer der Ernst Kreuder GmbH & Co. KG Bauunternehmung
Persönliches Mitglied im Initiativkreis Mönchengladbach

Prof. Günter Blobel, Nobelpreisträger Medizin 1999

Der Nobelpreisträger für Medizin des Jahres 1999, Prof. Günter Blobel, war der erste Gastredner bei der Auftaktveranstaltung der Vortragsreihe "Nobelpreisträger in Mönchengladbach". Durch den Abend geleitete die Gäste der TV-Moderator und Adolf Grimme Preisträger 2003: Ranga Yogeshwar.


Mit Prof. Blobel konnte der Initiativkreis Mönchengladbach einen herausragenden Forscher gewinnen, der mit seinen Arbeiten fundamentale Aspekte der Zell- und Molekularbiologie aufgeklärt hat. Mit diesem Vortrag stellt der Initiativkreis Mönchengladbach die Kompetenz der Stadt als bedeutenden Veranstaltungsort der Region Niederrhein sowie die Kompetenz in den Bereichen Wissenschaft und Forschung dar. Hier beginnt der Initiativkreis Mönchengladbach eine Reihe mit herausragenden Rednern und wird diese Reihe kontinuierlich für eine breite Öffentlichkeit ausbauen. Musikalisch wurde der Abend untermalt durch Prof. Bernhard Wambach am Klavier.

Der Nobelpreisträger Medizin 1999 Prof. Günter Blobel mit TV-Moderator Ranga Yogeshwar

Prof. Günter Blobel hielt seinen Vortrag 2003 als einer der ersten Gastredner in Mönchengladbach