Pioniere der Welt in Mönchengladbach

04. April 2017

20 Uhr

Haus Erholung


Schirmherr für den Initiativkreis Mönchengladbach

Hartmut Wnuck

Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Mönchengladbach

Persönliches Mitglied im Initiativkreis Mönchengladbach

Vortrag mit Jens Voigt, ehemaliger Profi-Radrennfahrer

Am Dienstag, den 04. April 2017 sind rund 200 Gäste gekommen, um dem Ex-Radprofi Jens Voigt zu zuhören. Sehr unterhaltend war die Berichterstattung aus seinem Leben, das mit den Teilnahmen an der Tour de France sehr abwechslungsreich und interessant scheint.

seine frische und offensive Fahrweise hat ihn zu einem der populärsten Radprofis gemacht. Spätestens nach seinen Leistungen bei der Tour de France, bei der er von 1998 bis 2014 jedes Jahr startete und die er bis 2014 14 Mal beendete, ist sein Name auch der breiten Öffentlichkeit ein Begriff.  Nachdem Voigt als Amateur 1994 die Friedensfahrt gewonnen hatte, wurde er 1997 Profi beim australischen Radsportteam ZVVZ-GIANT-AIS. 1998 wechselte er zur französischen Mannschaft GAN und bestritt mit dieser seine erste Tour de France. Zu Voigts größten Erfolgen gehören seine fünf Gesamtsiege beim zweitägigen Etappenrennen Critérium International, seine zwei Erfolge bei der Deutschland Tour in den Jahren 2006 und 2007 sowie bei der Polen-Rundfahrt 2008.

Ex-Radprofi Jens Voigt

v.l. Jens Voigt, Sven Teutenberg und Marcel Klein

v.l. Schirmherr Hartmut Wnuck, Jens Voigt, Sven Teutenberg und Marcel Klein