Weihnachtskonzert mit den African Angels

16. Dezember 2016
20.00 Uhr

Kaiser-Friedrich-Halle


Schirmherr für den Initiativkreis Mönchengladbach

Sven Holtermann
Mercedes-Benz Herbrand GmbH

Persönliches Mitglied im
Initiativkreis Mönchengladbach

Weihnachtskonzert mit den African Angels

Der Initiativkreis Mönchengladbach freute sich am 16. Dezember 2016 die African Angels zu einem Weihnachtskonzert in der Kaiser-Friedrich-Halle begrüßen zu dürfen. Die Stimmung war toll und der Aufrtitt der African Angels begeisterte alle Zuschauer an diesem Abend. Es war ein gelungener und ein perfekter Abschluss von 2016.

Sie bringen die Seele Afrikas zum Klingen – die Sängerinnen und Sänger des Cape Town Opera Chorus. Bei den International Opera Awards in London wurde das herausragende Ensemble zum besten Opernchor des Jahres 2013 gewählt. In zahlreichen Inszenierungen der Cape Town Opera von London über Paris bis Melbourne begeisterten die brillanten Stimmen Kapstadts bereits ein weltweites Publikum. Die Show African Angels spiegelt die Vielfalt dieser in Südafrika aufeinander treffenden Musikstile in einem hinreißenden Konzertabend wider. Unter der Leitung von Musikdirektor und Pianist José Dias überraschen die 18 Sänger – als Solisten genauso überzeugend wie im Chor – mit der beeindruckenden Bandbreite ihres Programmes. In über zwei Dutzend Musikstücken bringen sie zugleich den Facettenreichtum der musikalischen Kultur ihres Landes wie auch die unbändige Lebensfreude Südafrikas klangvoll zum Ausdruck. Allesamt ausgebildete Opernsänger, gelingt ihnen mit großer Virtuosität der Wechsel zwischen den Stilen: typisch südafrikanische Lieder wie „Pata Pata" von Miriam Makeba oder der Song „Weeping", mit dem der Chor in einer ergreifenden Interpretation Nelson Mandela gedenkt.

Schirmherr Sven Holtermann

Ein perfekter Abschluss des Initiativkreis Mönchengladbach mit den African Angels